Streit gibt es auch mal unter Freunden ...

Unsere Streitschlichter helfen diese Konflikte zu lösen!

Wir, die Streitschlichter, sind knapp 20 Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Jahrgangsstufe, die unseren Mitschülern den Alltag an der Schule erleichtern und einen Beitrag zu einem harmonischen Schulleben leisten wollen.

Wenn es zwischen Schülern Streit gibt, versuchen wir, zwischen den betroffenen Parteien zu vermitteln und den Konflikt mit ihnen gemeinsam aus dem Weg zu räumen. Für unsere Arbeit haben wir alle eine Streitschlichterausbildung durchlaufen.

Bei Streit können die Schüler von Lehrkräften an uns Streitschlichter vermittelt werden oder sich selbst an uns wenden. Dafür können sie eine Notiz mit Namen und Klasse in unseren Briefkasten werfen (Formulare liegen im Gang zum Sekretariat bei den Klassenbüchern aus).

Im Konfliktfall kann man ebenso mit uns Kontakt aufnehmen, indem man sich an unsere betreuende Lehrerin Frau Tripodoro oder eine andere Lehrkraft, die dann eine Zusammenarbeit mit uns Streitschlichtern initiieren können.

Themen, die eine ganze Klasse betreffen, können übrigens in eigenen, vereinbarten Stunden besprochen werden: In Klasse 5-7 unter Anleitung von Tutoren in „Zeit für uns“-Stunden (Zfu), ab Klasse 8 im „Klassenrat“, den die Schüler selbstständig nach einem Ablaufplan durchführen.

Sabine Tripodoro für die Streitschlichter